Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

RUKK

Gemeindebrief

Manchmal gibt es einen RUKK in den Briefkasten! Und viele wissen gar nicht, dass diese Abkürzung für den Titel unseres Gemeindebriefes steht:

"Rund um den Krusendorfer Kirchturm"

Auch jenseits des Internets gibt die Kirchengemeinde Krusendorf den "Old-School-Newsletter" in der Papierversion noch nicht auf. Ohne Facebook, Instagram und andere soziale Medien wollen wir die Menschen ansprechen und einladen: Bekanntmachungen, Termine, Neuigkeiten, Erbauliches, Nachdenkliches, Unterhaltung, Bilder... Ein Heft, welches man einfach mal so durchblättern kann. Bisher können wir es noch leisten, weil viele fleißige Helfer bereit sind, sich dreimal im Jahr für eine halbe bis eineinhalb Stunden auf den Weg zu machen, alle Briefkästen der Gemeinde mit mehr als 1500 Gemeindebriefen zu versorgen. Vorher trifft sich die Redaktion und trägt zusammen, was in der Gemeinde passiert ist. Die Gruppen berichten über ihre Aktivitäten oder geben ihre Planungen bekannt. Der Kirchengemeinderat bringt Informationen ein. Termine für Gottedienste und andere Veranstaltungen werden gesammelt und alles per Computer in der Korrekturfahne zusammengebaut und nach der Korrektur in den Druck gegeben.

Offen für Ideen, Nachrichten und Berichte aus der Gemeinde ist die Redaktion:

Verena Duden-Morsch, Clemens Magerkurth, Kathrin Roose und Wiebke Seeler

E-Mail: RUKK-Redaktion[at]gmx.de

RUKK online lesen: